Unsere nummerierten Angelplätze am Schäfermeier-See:

Luftbildaufnahme Komplettansicht

Quelle Google Earth

Neu abgebildet sind : Wassertiefen (je dunkler = je tiefer)

Zur Ansicht der Angelplätze auf Platznummer unter dem Bild klicken

Die besten Angeltechniken für diesen See finden sie unter diesem Bild  beschrieben

 

 

(1v) - (2-3) - (4-5-6) - (7) - (8) - (9) - (10-11) - (12) - (13-14) - (C37) - (C38) - (C39)- (15-15b)  - (15c) - (16-16b-16c) - (16d) -

(C17-C18-C19-C19b) - (20-21-22) - (23b-23) - (24-25) - (26-27) - (28) - (29) - (29v) - (30) - (31) - (32) - (33) - (34) -

(35v-35b) - (36v) - (37) - (38) - (39) - (40v)

Auf Karpfen

Ruten 3,60m lang Wurfgewicht 70-150g / Stationärrolle Gr.4500-6500 / Schnur 0,30 bis 0,35 - mind. 150m / Grundblei 60-90g (Festbleimontage) / Haken Gr. 1-4 / Vorfach lang bis 70cm , Angelentfernung Uferbereich bis Seemitte / Bissanzeiger / Köder : Mais , Kartoffel, Tigernüsse , Boilies , Pelletts und Teig. Wenig anfüttern .

Auf Hecht

 Stationäres Angeln: Ruten 3,60m lang Wurfgewicht 70-150g / Stationärrolle Gr.4500-6500 /     Schnur 0,30 bis 0,35 - mind. 150m / Pose 20-35g oder Grundblei 50-80g / Stahlvorfach 9-14kg und 50cm lang  / Haken Gr. 4 - 1/0  / Köder: Toter Köderfisch oder (Fetzen auf Grund) / Angeltiefe: Sommer-Herbst mit Pose 2-3,5m tiefe , abends flacher . Angelentfernung: Mit Pose egal auf Grund 10-45m .

Spinnangeln: Rute 2,70m  30-100g Wurfgewicht / Stationärrolle Gr.4000 / Schnur Mono 0,25-0,30 / Geflochtene Schnur: Stroft GTP 6-8kg Tragkraft  Köder: Blinker, Spinner, Gummi, Wobbler, Jerks und toter Köderfisch.

Schleppen mit Boot: Rute 2,10-2,40m 30-100g Wurfgewicht / Stationärrolle Gr.4000 / Schnur Mono 0,25-0,30 / Geflochtene Schnur: Rund Geflochten 6-10kg Tragkraft / Köder: Blinker, Spinner, Gummi, Wobbler, Jerks und toter Köderfisch. Köderführung: Sommer-Herbst im Mittelwasser , Winter-Frühjahr im tiefen .

Auf Zander

 

  Stationäres Angeln: Ruten 3,60-3,90m lang Wurfgewicht 50-100g / Stationärrolle Gr.4500-6500 / Schnur 0,25 bis 0,30 - mind. 150m / Pose 8-15g schlank oder Grundblei 50-80g / Stahlvorfach 9-11kg oder Kevler 8-12kg und 50cm lang  / Haken Gr. 4 - 1  / Köder: Toter Köderfisch oder (Fetzen (Schwanzstück) auf Grund) / Angeltiefe: Grund und 1m über Grund. Angelentfernung: Mit Pose egal auf Grund 0-45m .      

Spinnangeln: Rute 2,70m - 30-100g Wurfgewicht / Stationärrolle Gr.4000 / Schnur Mono 0,25-0,30 / Geflochtene Schnur: Stroft GTP 6-8kg Tragkraft  Köder: Blinker, Spinner, Gummi, Wobbler, Jerks und toter Köderfisch.

Posenangeln mit Waggler Posen

Ruten 3,60-4,50m lang /Wurfgewicht 10-40g  / Stationärrolle Gr.4000 / Schnur (gute) 0,16er-0,18er Mono (einfetten sehr wichtig) - mind. 150m / Posen (Waggler) 8-12g , Vorfach 0,08-0,12 , Haken Gr.10-20 , Angelentfernung 40-50m , Köder : Made-Bienenmade-Mistwurm-Mais . Wichtig ist das zusätzliche anfüttern mit guter Futterschleuder und Futter mit Maden versetzt . Sehr gute Fangerfolge auf Weißfische und Barsch .